Loading Player...

Longinus, so wird nach der Überlieferung der Soldat genannt, der bei der Kreuzigung seine Lanze in die Seite Jesu gestochen hat. Durch diese Tat werden uns zwei Tatsachen ganz deutlich gemacht:

1. Jesus war wirklich Tod und hat damit sein Leben für uns wirklich hingegeben, damit wir Leben können.

2. Gott hat einen Masterplan, der schon von Anbeginn feststeht und auch wenn es so scheint, das er in der Geschichte machtlos ist: Dies ist auf keine Fall so.

 

Predigt Podcast